Karatekids üben „Kicks“

Mit neuen Schlagpolstern ausgerüstet – auf denen mit Zahlen verschiedene Trefferflächen aufgebracht sind – können unsere Karatekids jetzt ihre Kraft und Trefferpräzision verbessern.

Die nachträgliche Erwachsenen-Weihnachtsfeier wurde in diesem Jahr mit einem Gesamttraining der Riedenburger und Laimerstädter verbunden. Insgesamt 24 Jugendliche und Erwachsene Karatekas trainierten gemeinsam bei einem besonderen – anstrengenden - Training unter Leitung von Oliver Riess, Markus Linz und Teresa Lechner. Nach getaner Arbeit ging es im Anschluss in eine örtliche Pizzeria – zum gemütliches Beisammensein. Die Trainingsfleißigsten – 1. Platz Silvia Bauriedl, 2. Platz Simon Hofmayer und 3. Platz Lena Moor - wurden hier noch geehrt. Das Trainerteam bekam ebenso Geschenke von ihren Schülern überreicht.

Der Nikolaus beschenkt alle Kinder, die Fleißigen Karatekas zusätzlich auch noch im Training!

Seite 1 von 2
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen