26.06.2015: Besuch bei der Riedenburger Feuerwehr

Wasserschlauch statt Karateanzug

Heute durften die Karate-Kids sich als Feuerwehrmänner versuchen - bei einem Besuch in der Riedenburger Feuerwehr. Hoch hinaus ging es auf der Leiter und Löschversuche am "brennenden Haus" rundeten den Einblick in die Tätigkeiten der Feuerwehr ab. Wir bedanken uns herzlich für den interessanten und unterhaltsamen Besuch!

Gelesen 1385 mal
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen